Einfach nur Wohlfühlen

In Dornstetten leben heißt aufleben und wohlfühlen. Die Stadt der kurzen Wege inmitten der herrlichen Schwarzwaldlandschaft bietet ihren 8000 Einwohnern ebenso wie ihren Gästen eine hervorragende Infrastruktur.

Der Brunnen am Marktplatz ist im Sommer nicht nur bei Kindern beliebt

In den drei Stadtteilen Dornstetten, Hallwangen und Aach gibt es neben attraktiven Wohngebieten zahlreiche Angebote für Jugend und Senioren, kulturelle Ereignisse und Bildungseinrichtungen. Jeder Stadtteil hat seinen eigenen Charme und seine ganz besonderen Vorzüge. Zusammen mit mit dem historischen Stadtzentrum bilden sie ein abgerundetes Ensemble, wo es sich leben lässt.

Seit dem Jahr 1969 besteht eine Städtepartnerschaft mit Scey-sur-Saône in Frankreich, aus der ein reger kultuereller und freundschaftlicher Austausch entstanden ist.

Die Stadt verfügt über sehr gute Verkehrsanbindungen und ist problemlos per Bahn, Bus oder Auto zu erreichen. Die zentrale Lage im Herzen des Schwarzwaldes macht Dornstetten zu einem beliebten Ausgangspunkt für Kurzreisen in die Region, die eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen bietet.

Schon seit uralter Zeit gehören Märkte zum Leben in Dornstetten. Vor allem der Ostermontagsmarkt und der Herbstmarkt am letzten Sonntag im Oktober sind fester Bestandteil der Traditionen und Bräuche in der malerischen Fachwerkstadt. Weil aber in Dornstetten Traditon und Innovation schon immer Hand in Hand gehen, nutzen die Einzeländler im Handels- und Gewerbeverein in jüngster Zeit die Markt-Sonntage, um für die zahlreichen Besucher aus nah und fern ihre Pforten zu öffnen.

Eine beliebte Attraktion in der Stadt ist das Stadtfest, bei dem sich alljährlich im Juli die Vereine rund um den historischen Marktplatz präsentieren. Wenn sich beim Stadtfest am Samstag dann die Nacht über Dornstetten senkt, erleuchtet ein einzigartiges Feuerwerk den Himmel über der Martinskirche und taucht das Fachwerkstädtchen in fantastisches Licht.

Zu den noch jungen Traditionen mit alten Wurzeln gehört auch das Narrengericht, das zur Fasnetszeit Tausende von Schaulustigen nach Dornstetten lockt. Vor historischer Kulisse werden prominente Zeitgenossen zu Delinquenten und müssen vor den Narren für ihr schandhaftes Treiben Rechenschaft ablegen.

Diese Webseite verwendet Cookies und Tracking Tools. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

clear