Wegen neuer Landesregelungen vorläufig keine verschärfenden Maßnahmen durch das Landratsamt

Medieninformation des Landratsamtes Freudenstadt

Freitag, 11. Dezember 2020

In der am Freitag (11. Dezember 2020), im Anschluss an eine Kabinettssitzung des Landtags stattgefundenen Pressekonferenz hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann eine kurzfristige Verschärfung der Corona-Regeln durch das Land ab Samstag und weitergehende Einschränkungen nach der am Sonntag stattfindenden Konferenz der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel angekündigt.

Aufgrund der sich auf Landes- und Bundesebene überschlagenden Meldungen zu weiteren Einschränkungen wird das Landratsamt daher vorläufig die für Samstag angekündigte Allgemeinverfügung zur Verschärfung der Regelungen auf Kreisebene nicht erlassen, um die Bürgerinnen und Bürger nicht zusätzlich zu verwirren.

Die Kreisverwaltung wird am Montag (14. Dezember 2020), wenn die genauen Regelungsinhalte von Bund und Land bekannt sind, prüfen, ob auf Kreisebene aufgrund des weiterhin hohen Inzidenzwerts noch Bedarf an zusätzlich einschränkenden Regelungen besteht.

Diese Webseite verwendet Cookies und Tracking Tools. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

clear