Sonntag, 24. November 2019

Bericht über den Besuch der Feuerwehr Aach

Heute, am 14.11.2019, hat uns die Freiwillige Feuerwehr Aach besucht.

Die Feuerwehr an der Außenstelle Aach

Zuerst sind wir mit dem Feuerwehrauto eine Runde durch Aach und Dornstetten gefahren. Ein Feuerwehrmann hat uns gezeigt, wie die Feuerwehrleute bei einem Einsatz ganz schnell im Auto ihre Atemschutzmasken anziehen können. Anschließend sind wir ins Klassenzimmer gegangen. Dort haben wir gelernt, wie man sich bei einem Brand richtig verhält. Auch das Feuerdreieck haben wir nochmals besprochen. Wir durften sogar eine Feuerwehrjacke und einen Feuerwehrhelm anprobieren. Kurz darauf sind wir auf den Schulhof gegangen und haben ein Feuerwehrauto, das LF8 angeschaut. Uns wurden die wichtigsten Geräte und Maschinen erklärt, zum Beispiel die Schläuche, ein Verteiler, der 600 Liter Wassertank, der Generator, die Rettungsschere…  . Dann wurde uns noch gezeigt, wie ein Feuerwehrmann mit seiner Atemschutzausrüstung aussieht und wir durften noch all unsere Fragen stellen. Zum Schluss haben wir den Feuerwehrleuten noch kleine Geschenke überreicht.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies und Tracking Tools. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

clear