Führung "Meine unbekannten Bilder" von Eleonore Kötter

Kunststiftung Eleonore Kötter

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Am 2. September 2019 wäre die Dornstetter Künstlerin Eleonore Kötter 87 Jahre alt geworden. Anlässlich ihres Geburtstags führt Kuratorin Marion Dämmig ab 16.30 Uhr durch die Ausstellung „Meine unbekannten Bilder“ im Rathaus Dornstetten. Dort sind beispielsweise Siebdrucke zur Mondlandung 1969 zu sehen. Ein weiteres, nicht ausgestelltes Bild zu diesem Thema befindet sich im inzwischen vollständig aufgenommenen Kunstnachlass. Auch dieses Bild wird zu sehen sein. Da in diesem Jahr weltweit das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung begangen wird, konzentriert sich die Führung auf dieses Thema, das seinerzeit die Menschheit bewegte und weltweit nicht nur die Wissenschaft sondern signifikant auch die Kunst inspirierte: Musik, Filmkunst, Design und Mode, Literatur oder bildende Kunst. Ein Jahrtausende alter Traum wurde Wirklichkeit. War es auch ein Traum der Bildenden Künstler? Wie stand Eleonore Kötter dazu?

Treffpunkt: Montag, 2. September 2019, 16:30 Uhr, Rathaus Dornstetten

Diese Webseite verwendet Cookies und Tracking Tools. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

clear