Übung der Jugendfeuerwehr

Am Donnerstag, 21. Juni 2018, traf sich die Jugendfeuerwehr Dornstetten, wie jeden Donnerstag, um 18.10 Uhr am Feuerwehrhaus in Dornstetten zu einer Übung.

Auf dem Dienstplan stand „Löschangriff“. Angenommen wurde ein Flächenbrand am Ende der Straße Lange Steige in Dornstetten. Neben dem dortigen Spielplatz sollte ein Getreidefeld brennen. Nach der Anfahrt und dem Einsatzbefehl rüsteten sich die Jugendfeuerwehrleute zunächst aus. Dann bereiteten sie parallel eine Wasserversorgung aus einem Unterflurhydranten vor und begannen mit der Brandbekämpfung. Hierzu mussten zahlreiche Schläuche verlegt werden. Nach 2o-minütigem andauern der Löscharbeiten war der Flächenbrand unter Kontrolle und die Aufräumarbeiten konnten begonnen werden.

Die Jugendfeuerwehr Dornstetten bereitet Kinder und Jugendliche für den Feuerwehrdienst vor. Ab einem Alter von 9 Jahren kann man zur Jugendfeuerwehr. Die Jugendfeuerwehr freut sich immer über tatkräftige Unterstützung.

Im Monat Juli sind folgende Übungen geplant:

04. Juli 2018, Übung der Abteilung Dornstetten, Beginn 19.00 Uhr, Feuerwehrhaus Dornstetten

05. Juli 2018, Übung der Jugendfeuerwehr, Beginn 18.10 Uhr, Feuerwehrhaus Dornstetten

12. Juli 2018, Übung der Jugendfeuerwehr, Beginn 18.10 Uhr, Feuerwehrhaus Dornstetten

19. Juli 2018, Übung der Jugendfeuerwehr, Beginn 18.10 Uhr, Feuerwehrhaus Dornstetten

20. Juli 2018, Übung Gesamtwehr, Beginn 19.00 Uhr, Feuerwehrhaus Dornstetten

Diese Webseite verwendet Cookies und Tracking Tools. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

clear