Lyrikbaum und Lesung mit Walle Sayer

Walle Sayer

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ansprechpartner: Tourist- Information/ Kulturamt Tel.: 07443 / 96 20 30

Ort: Platz „Scey sur Saône“

In unmittelbarer Reichweite zu den Ruhebänken wird ab Ende April auf dem Platz „Scey sur Saône“ vor dem Torhaus in Dornstetten ein Bücherbaum stehen. Das heißt, in einen Baum aus dem Dornstetter Stadtgebiet wird ein Bücherregal eingebaut. Für alle Gäste in Dornstetten aber auch für Mitbürger lädt der reizvolle Garten mit der Sonnenuhr und der Kräuterschnecke nun auch zum Verweilen mit einem schönen Gedicht ein. Die kleine Lyrikbibliothek unter freiem Himmel bietet die Möglichkeit, in die Welt der Poesie einzutauchen. Ob Sie sich nun lediglich bei einigen kurzen Zeilen auf Ihrem Weg zum Marktplatz entspannen oder aber ausgiebig die Büchersammlung genießen wollen, bleibt Ihnen selber überlassen. Sie dürfen auch gerne das ein oder andere Buch mit in eines der nahegelegenen Cafés nehmen und später wieder zurückbringen.

Da 2017 aufgrund des Stadtjubiläums mit seinen vielfältigen Veranstaltungen die Dornstetter Buchwochen aussetzen, soll mit dem Lyrikbaum das Medium Buch in diesem Jahr dennoch nicht ganz vergessen werden. Zur Einweihung des Bücherbaumes kommt der bekannte Horber Lyriker Walle Sayer am Dienstag, 25. April  um 19 Uhr nach Dornstetten und wird Gedichte und Prosatexte rezitieren. Treffpunkt ist auf dem Platz „Scey sur Saône“ vor dem Oberen Torhaus. Fortgeführt wird die Lesung dann in der alten Brauerei des Heimatmuseums.

Diese Webseite verwendet Cookies und Tracking Tools. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

clear