Sanierungsgebiet „Hauptstraße“

Die Stadt Dornstetten wurde im Jahr 2014 zum wiederholten Mal in das Landessanierungsgebiet aufgenommen.

Mittwoch, 21. Januar 2015

Das aktuelle Sanierungsgebiet „Hauptstraße“ erstreckt sich im Wesentlichen auf den oberen Teil der Innenstadt, von der Bahnlinie bis zur Stadthalle. Im Sanierungsgebiet liegen folgende Straßen: ein Teil der Hauptstraße, der Tübinger Straße, der Bahnhofstraße, der Gartenstraße und der Heselwiesenstraße sowie die Steiningstraße und der Friedhofweg.

Näheres zum Umfang des Sanierungsgebietes und zu den Fördermöglichkeiten im Rahmen der Sanierung können Sie den Unterlagen im Downloadbereich entnehmen.


Diese Webseite verwendet Cookies und Tracking Tools. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

clear