Beratungsangebot für Betriebe

Egal ob Business-Plan, Strategiewechsel oder Preiskalkulation – die Herausforderungen für Unternehmer sind vielseitig. Vor allem, wenn man vielleicht auch noch Gründer ist. Die Wirtschaftsförderung Dornstetten bietet deshalb ab April kostenlose Beratungseinheiten für Dornstetter Betriebe an. Möglich wird dies dank einer Kooperation mit dem Verein „Senioren der Wirtschaft“.

Mittwoch, 15. März 2017
Beratung

Einmal im Monat kommen die erfahrenen Experten künftig nach Dornstetten, um hier Unternehmern beratende Unterstützung zu geben. Eine Beratungseinheit dauert dabei eine Stunde, die Gespräche sind vertraulich. "Wir wollen mit dem Angebot die Dornstetter Betriebe unterstützen und den Wirtschaftsstandort Dornstetten stärken", erklärt Wirtschaftsförderin Carolin Baier. Die Beratung ist kostenlos.

Vielzahl an Themen
Die Unternehmer müssen sich außerdem nicht jedes Mal auf ein neues Gesicht einstellen. In Dornstetten wird der Wirtschaftssenior Werner Pfeiffer als Berater tätig sein. Geht es um spezielle Themen oder Anliegen, holt er sich bei Bedarf Unterstützung von einem Kollegen. Das Themenfeld der Beratung ist entsprechend breit gefächert: Gründungen, Unternehmensaufbau, Strategiewechsel, Finanzierung, Nachwuchsregelung, Hilfe bei Marketing und Vertrieb und vieles mehr kann in den Beratungen besprochen werden.

Ehrenamtliche Profis
Die Senioren der Wirtschaft sind ein ehrenamtlicher Verein, in dem ehemalige Führungskräfte und Unternehmer aus Industrie, Handel, Handwerk, Dienstleistung und freien Berufen aktiv sind. In den Beratungsgesprächen werden aktuelle Methoden und Werkzeuge eingesetzt, mit denen die verschiedenen Problemstellungen gemeinsam mit den Gesprächspartnern erarbeitet werden.

Am 4. April geht es los
Die ersten Beratungstage werden bereits in wenigen Wochen angeboten. Am Dienstag, 4. April, und Mittwoch, 3. Mai, sind die Senioren der Wirtschaft zum ersten Mal in Dornstetten. Eine Terminvereinbarung bei der Wirtschaftsförderung Dornstetten ist im Vorfeld erforderlich. Carolin Baier koordiniert die Terminvergabe unter Telefon 07443 962031 oder per E-Mail an carolin.baier@dornstetten.de


Diese Webseite verwendet Cookies und Tracking Tools. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

clear